„ Also das Stabi-Training, das mache ich ehrlich gesagt nicht soo oft“- das höre ich recht oft von meinen Kunden. Wenn wir Läufer uns gerne um etwas drücken, dann ist es sicher das Stabilitätstraining (und dem Dehnen... aber das kommt dann nächste Woche)


Beim Laufen brauchen wir allerdings ein:


  • Horizontales Becken
  • Belastungsstabile Beinachsen sowie einen
  • Geraden Rückfuß ( die Ferse sollte ich Lot stehen)
  • Einen starken Rumpf (Core) für eine aufrechte Körperhaltung aber auch für mehr Stabilität beim Laufen

Eine Auswahl an Übungen für deine Beckenstabilität aber auch für deine Core Stabilität findest du hier in meinem kostenlosen Video.


weiterlesen...

Jetzt Episode hören und Podcast abonnieren:
Weiterführende Links zur Episode:

Was sollte dein Stabi Trainingsprogramm beinhalten?

  • Kraftausdauerübungen für ein Bein (Einbeinige Kniebeuge, Ausfallschritte)
  • Kraftausdauerübungen für beide Beine (Kniebeugen, Squat Jumps)
  • Stabilsierende Rumpfübungen (Planken, Seitstütz, Stütz rücklings)
  • Zug- und Druckübungen für den Oberkörper (Klimmzüge - gehen auch am TRX, Liegestütze)
  • Übungen für deine Beckenstabilität / seitliche Hüftmuskulatur (Brücke) 

Mein Tipp: Lasse dir zunächst einmal alle Übungen von einem Fachmann/frau zeigen, damit du sie wirklich korrekt ausführst. Qualtität kommt immer vor Quantität!



Wie oft solltest du dein StabilitätsTraining absolvieren? 

Zwei bis dreimal pro Woche für 20 Minuten.

Wenn du eine Trainingsgruppe findest, dann natürlich gerne auch etwas länger ☺.


Wie kannst du dein Stabi Training einbauen? 

Mein Tipp: Gründe eine virtuelle Stabi-Trainings Gruppe mit Freunden/ innen 


Stabi-Training am Schlingentrainer: Hier trainierst du deinen ganzen Körper sehr abwechslungsreich im dreidimensionalen Raum. Du hältst während des Trainings ständig die Balance und daher ist für mich der Schlingentrainer DAS Gerät für Läufer/innen.

So ganz nebenbei macht das Training wirklich viel Spaß, da von jeder Übung viele Variationen und verschiedene Schwierigkeits-Level möglich sind. Höre gerne hierzu noch einmal in die Podcast-Episode zum Schlingentrainer TRX rein.


Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stabi Training und freue mich über dein Feedback!



Ich freu mich auf dein Feedback!

Hast du Fragen oder Anregungen zu meinen Inhalten? Wie gefällt dir mein Podcast?
Ich würde mich riesig freuen von dir zu hören! Hinterlasse mir dazu deine Bewertung in der Apple Podcasts App (iTunes) und gerne einen Kommentar direkt unter diesem Beitrag.

Teile die Episode mit deinen Freunden: