Unsere Füße sind vergleichbar mit den Wurzeln eines Baumes, denn sie verbinden uns mit dem Boden – sie erden uns.


Wir stehen den ganzen Tag auf unseren Füßen und beanspruchen sie, doch viele Menschen mögen ihre Füße überhaupt nicht. Die einen leiden unter Schweißfüßen. Die anderen sind geplagt von zu viel Hornhaut und wiederum andere haben Schmerzen aufgrund Erkrankungen wie einem Hallux Valgus, dem sogenannten Ballenzeh oder einem Fersensporn. Vielleicht sehen Füße auch genetisch also von Geburt an nicht so schön aus oder sind durch falsches Schuhwerk einfach falsch umsorgt worden.


Heute starten wir mit einer kleinen Serie zu meinem Lieblingsthema ‚Füße und Beinachsen‘. Wir sprechen über die Anatomie des Fußes und welche Übungen du mit und für deine Füße machen kannst. Du bekommst in den nächsten Wochen viele Informationen und spannende Interviews auf die Ohren rund um die Füße und Beinachsen. Sei gespannt! Viel Spaß beim Zuhören 😉



Jetzt reinhören und abonnieren:
Weiterführende Links zur Episode:

Ich freu mich auf dein Feedback!

Hast du Fragen oder Anregungen zu meinen Inhalten? Wie gefällt dir mein Podcast?
Ich würde mich riesig freuen von dir zu hören! Hinterlasse mir dazu deine Bewertung in der Apple Podcasts App (iTunes) und gerne einen Kommentar direkt unter diesem Beitrag.

Teile die Episode mit deinen Freunden: