Setzt du dich bewusst im Training mit deinem Puls auseinander?
Viele verlassen sich dabei vielleicht auf ihre Pulsmesser am Handgelenk. Diese Messungen sind allerdings nicht unbedingt aussagekräftig.

Du hast vielleicht schlechter geschlafen, gerade etwas Stress im Alltag oder aber es ist sogar ein Infekt im Anmarsch. Dein Ruhepuls gibt dir einen guten Eindruck über deine körperliche Verfassung.

Heute habe ich mir wieder meinen Mann Prof. Dr. Johannes Drach zum Interview eingeladen. Was du alles über den Durchschnittswert deines Pulses und der maximalen Herzfrequenz wissen solltest, erzählen wir dir in der heutigen Episode.


Viel Spaß ☺️

Jetzt als Episode hören und Podcast abonnieren:
Weiterführende Links zur Episode:

Ich freu mich auf dein Feedback!

Hast du Fragen oder Anregungen zu meinen Inhalten? Wie gefällt dir mein Podcast?
Ich würde mich riesig freuen von dir zu hören! Hinterlasse mir dazu deine Bewertung in der Apple Podcasts App (iTunes) und gerne einen Kommentar direkt unter diesem Beitrag.

Teile die Episode mit deinen Freunden: